#1 RE: Warum ist der Verdienst im Anerkennungsjahr so unterschiedlich? von Träumerle 01.04.2008 21:06

Hallo Zusammen,
ich bin dieses Jahr fertig und dann geht es ab ins Berufspraktikum. Bisher dachte ich immer das die Bezahlung im Anerkennungsjahr 3/4 von dem Gehalt einer Erzieherin wäre. Nun habe ich aber schon unterschiedliche Dinge darüber gelesen und wollte mal nach euren Erfahrungswerten fragen.

Ich habe vor mich in einer SOS Einrichtung zu bewerben. Bei diesem Träger handelt es sich um einen freien Träger. Wer hat Erfahrung mit SOS Einrichtungen und kann mir dazu was sagen? Dürfen die die Vergütung gestalten wie sie wollen oder gehts da nach Tarif etc? Wie ist es mit dem Einsatzgebiet? Gibt es Unterschiede zwischen einem Praktikumsplatz im Elementarbereich oder in der Jugendarbeit (Bezahlung)? Mir geht es jetzt nicht um ein paar Euro hin oder her, aber ich habe auch schon von Mitstudierenden gehört, welche im Anerkennungsjahr 400Euro angeboten bekamen (hier schiebt aber unsere Faks einen Riegel vor).

Ich muss für mich die Frage mit dem Gehalt klären, da ich um die Ausbildung machen zu können mir eine Wohnung nehmen musste und diese muss ja auch bezahlbar bleiben.

Gruß ISA

#2 RE: Warum ist der Verdienst im Anerkennungsjahr so unterschiedlich? von Sternchen75 12.04.2008 08:22

Bei uns gibt es nicht mal mehr ein Anerkennungsjahr!

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen