#1 RE: ich brauche hilfe!!!!!!!!!! :-( von maike 08.11.2007 16:19

Hallo, ich bin gerade ein bisschen verzweifelt! habe eine wichtige frage an euch alle:
wenn ch die ausbildung zur sozialassistentin (niedersachsen) mache und dann aber nicht den nötigen notendurchschnitt habe um im anschluss die erzieher ausbildung zu machen ist es dann möglich das ich meinen notendurchschnitt verbessere indem ich ein jahr in der praxis arbeite und so meine ausbildung ganz normal weiter zu machen?
würd mich über antwort freuen!
lg maike

#2 RE: ich brauche hilfe!!!!!!!!!! :-( von nicole 18.11.2007 11:43

hallo, ihr macht einem ja angst. bin nicht sonderlich gut mit einem evt.durchschnitt zwischen drei minus bzw vier,hab ich da chancen? wie hoch liegt der durchschnitt eigentlich? ist das in jedem bundesland so, ich bin in rheinland-pfalz. danke

#3 RE: ich brauche hilfe!!!!!!!!!! :-( von Julia 08.11.2007 23:49

Hallo!
Ich mache derzeit auch eine ausbildung in niedersachsen..bin allerdings schon im 2. erzieherjahr!
mein jahrgang war der erste, mit dem neuen gesetzt!
also, wenn du den nötigen schnitt nicht erreichst, bleibt dir die möglichkeit, eine stelle als sozialassistentin zu haben, bei dem du ein arbeitszeugnis bekommst (würde also auch als freiwilliges soziales jhr irgendwo gehen).
nach einem jahr hast du dir möglichkeit, wenn dieses gut ausgefallen ist, in das erzieherjahr einzusteigen!

hoffe ich konnte dir helfen!
gruß julia

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen