#1 RE: Marl.02 von gül-02 14.10.2002 09:51

Hallöle!!!
Ich möchte eine Ausbildung als Erzieherin machen, und brauche jede menge Ratschläge,aber werde leider schon 21J.alt, ist das schlimm???Habe schon zwei Lehren abgebrochen, einmal als Rechtsanwalts und Notar und als Zahnarzthelferin.
Aber bin mit diesmal 100%sicher das ich diese Ausbildung machen will, und durch ziehen möchte,es ist schon fast mein Traumberuf auf jeden fall.

#2 RE: Marl.02 von sandra 14.10.2002 12:35

Hallo,

alos in Bezug auf dein Alter kann ich dich beruhigen, ich war mit meinen damals 17 Jahren die Jüngste. Bei mir in der Klasse waren alle so um die 20/25 Jahre alt. Eine war sogar schon 32 Jahre als sie mit mir die Ausbildung gemacht hat. Ein höheres Alter ist wohl eher ein Vorteil. Was deine abgebrochenen Lehren angeht: Dazu kann ich dir nicht sagen ob das was ausmacht. Es läßt sich halt daraus schließen das du wenig Ausdauer hast etwas durchzuhalten. Die Erzieherinnenausbildung ist halt auch kein Zuckerschlecken, das solltest du vielleicht wissen.

Viel Glück und Liebe Grüße, Sandra

#3 RE: Marl.02 von christina 02.11.2002 18:22

Also wenn du das machen möchtest ist das kein Problem, du musst aber ein Jahr praktikum vor der Ausbildung machen. Dann drei Jahre Ausbildung, das kann lange werden!!!

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen