#1 RE: In BaWü angefangene Ausbildung in NRW beenden bzw. weiterführen ? von Mario 08.10.2003 23:54

Hallo erstmal !
Meine Freundin und Ich haben da nun folgendes Problem :

Sie wohnt zur Zeit in BaWü und besucht dort eine private Schule um ihre Ausbildung als Erzieherin zu bekommen (2te Ausbildung,vorher Visagistin).
Der Untericht findet an zwei Tagen die Woche statt und bald gehen dann jetzt die Prüfungen los,nach deren bestehen sie ihr Anerkennungsjahr machen kann.
Nun die Frage:
Kann dieses Praktikum auch in NRW (wo Ich halt wohne..) gemacht werden oder ist das dann nur in dem Bundesland möglich in dem sie ihre Prüfung gemacht hat?

;-)

#2 RE: In BaWü angefangene Ausbildung in NRW beenden bzw. weiterführen ? von JoJo 09.10.2003 13:26

Hi,
dürfte eigentlich nicht das Problem sein. Jedoch muss sich deine Freundin in NRW eine Schule suchen, da auch das Anerkennungsjahr noch von der Schule betreut wird.

Ciao
JoJo

#3 RE: In BaWü angefangene Ausbildung in NRW beenden bzw. weiterführen ? von Mario 16.10.2003 21:27

Soweit so gut, Ich habe jetzt erfahren das sie ihre Ausbildung durch den Besuch einer Teilzeitmaßnahme erhält an deren Ende sie dann eine sog. "Schulfremdenprüfung" ablegt.

Hat das Auswirkungen auf das folgende Anerkennungsjahr ?

;-)

#4 RE: In BaWü angefangene Ausbildung in NRW beenden bzw. weiterführen ? von JoJo 24.10.2003 16:11

Hi,
ich wüsste nicht warum. Die Prüfung dürfte regulär an einer Schule stattfinden, so dass sie sozusagen die erste Häflte ihrer Staatsprüfung absolviert hat.
Frag doch sicherheitshalber mal bei einer Schule in NRW nach.

Ciao
JoJo

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen