#1 RE: Erzieherin - und dann? von Cora 09.11.2003 16:31

Meine Schwester hat bereits ihr Vorpraktikum und zwei Jahre Schule hinter sich. Momentan macht sie ihr Anerkennungsjahr, ist also in absehbarer Zeit fertig. Nun hat sie mich gebeten, über das Internet herauszufinden, ob es für Erzieherinnen die Möglichkeit gibt, weiterzulernen und so einen etwas "besseren" Job zu bekommen. Leider finde ich aber nichts. Kann mir jemand weiterhelfen?

#2 RE: Erzieherin - und dann? von David 21.11.2003 13:12

Hy du,
in Niedersachsen bestehen drei Möglichkeiten der Weiterbildung für Erzieherinnen: Man kann mit der Fachhochschulreife oder dem Abitur an jeder FH Sozialpädagogik oder Grundschullehramt studieren. Wenn ein Studium nicht in Frage kommt, könnte man eine Zusatzausbildung zur Heilpädagogin dranhängen
Gruß David

#3 RE: Erzieherin - und dann? von Kolja Richter 09.11.2003 22:15

Hier die erste Adresse für Weiterbildungsmöglichkeiten im Internet:
- Geh auf www.arbeitsamt.de!
- Klick unten auf der Seite den Button "Kurs"! Das ist die Weiterbildungsdatenbank des Arbeitsamtes.
- Klick auf den Link "Such über den Ausgangsberuf"!
- Gib in die Suchmaske Erzieher ein und klicke "Suchen"!
- Klicke in der Liste auf "1. Erzieher/in"!
- Und es folgt eine Liste von Links, die du nach Herzenslust erkunden kannst.

Auch interessant:
- http://berufenet.arbeitsamt.de/
- Jetzt in die Maske "Motopäde" oder "Heilpädagoge" eingeben.
- Und dann gibt's umfangreiche Infos.

#4 RE: Erzieherin - und dann? von daggi 09.11.2003 20:12

Hallo, ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine Psychomotorische Zusatzqualifikation Motopädagogik nicht nur während den 4 Wochenlehrgängen riesig Spasß macht und für einem selbst viel Wissenwertes über die Bewegungsentwicklung und - förderung, Wahrnehmungsdefizite und deren "Gegensteuerung" bringt, sondern du hast dadurch auch viel mehr Möglichkeiten eine anspruchsvollere Stelle in einer Einrichtung zu bekommen. Zum Glück steht das Motto "Bewegung macht schlau" endlich auch in den Einrichtungen hoch im Kurs und während den normalen Ausbildungen zur Erzieherin wird viel zu wenig gelehrt!
Die unten angegebene Website hilft dir evtl. weiter !
Viel Erfolg
Daggi

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen