#1 RE: Hausaufgabenbetreuung im Hort von Bine 15.02.2005 19:13

Hallöchen!!!

Ich arbeite jetzt seit einem halben Jahr im Hort und bin dort für die Hausaufgabenbetreuung zuständig (mit noch einer Kollegin).
Zur zeit bin ich jedoch unzufrieden mit der Situation. Wir betreuen 60 Kinder,die meisten von ihnen sind auch bei den Hausaufgaben dabei. Die hausaufgabenzeit geht von 12.00Uhr bis 17.00Uhr. Zu den Stosszeiten wird der Raum von 20 Kinder benutzt, dies läuft zur Zeit aber gar nicht leise von statten...die Lautstärke regiert das Zimmer.
Das Problem auf meiner Seite besteht zur Zeit, das ich gar nicht mehr nachkomme. Die einen sind fertig um die Aufgaben nachschauen zu lassen, die anderen brauchen massive Hilfe in Deutsch oder Mathe, da hinzu kommen noch einige lernschwache Kinder...irgendwie wächst mir gerade alles über den Kopf und ich weiß nicht wie ich dem allen gerecht werden kann.
Darum meine Fragen:
Wie regelt ihr die Ha? Gibt es bestimmte Zeiten bzw auch einen bestimmten Ha-Raum?
Welche Regeln gibt es?
Ich wäre euch sehr dankbar für eine kurze Berichterstattung über eure Erfahrungen bzw. vielleicht auch neue Tipps und Anregungen...

Vielen DANK

Bine

#2 RE: Hausaufgabenbetreuung im Hort von Neudinho 15.02.2005 23:02

Moin Bine,

lese ich richtig, daß Du fünf Stunden täglich Hausaufgabenbetreuung machst? Wie das von Dir angedeutete Chaos zu entflechten ist, kann ich Dir so nicht sagen. Ich würde das wohl etwas anders aufziehen. Verschiedene Leute, die je für die HA der Erst- und Zweit-, Dritt- und Viertklässler zuständig sind.
Andere Alternative: Geschichten wie Vorlesen, etc. zuhause machen lassen, aber da wird's wohl nicht stattfinden. Aber m.E. kann kein Hort alle Hausufgaben abfangen.

Aber damit ist Dir wohl nicht geholfen...

Neudinho

#3 RE: Hausaufgabenbetreuung im Hort von Uli 15.02.2005 22:49

hi bine! ich mal wieder :-)
hatte dir glaube ich schon mal geschrieben wie das bei mir im anerkennungsahr ablief oder?
falls nicht nochmal hier:
1. und 2.klässler kommen um 12uhr aus der schule, mittagessen, zähne putzen, anschl. HA erledigen (gegen 12.45), 1.Klässler mit einer Erzieherin in einem Raum und die 2.Klässler mit einer Erzieherin und der BP in einem anderen Raum (außerhalb der Einrichtung). Um 13Uhr kommen die 3.und 4.Klässler, diese essen zu Mittag, putzen zähne und gehen um 13.45 mit zwei Erzieherinnen in den Raum in dem die 2.Klässler bis dahin ihre HA erledigt haben. Sind 1. und 2.Klässler nicht fertig sind diese zusammen in einem Raum und haben die Möglichkeit diese fertig zu stellen. Die 3.und 4.Klässler kommen gegen 15Uhr auch zurück in den Hort und können, sofern sie nicht fertig sind diese noch erledigen. Allerdings ist nach der regulären HA-Zeit meist nur noch eine Erzieherin als Ansprechpartner da... es sei denn es sind wirklich noch sehr viele Kinder nicht fertig...

Hmm.. vielleicht hilft dir das etwas weiter...

Und ansonsten hoffe ich es geht dir gut, kannst auch gerne an meine Emailadresse schreiben, die müsstest du noch haben?!

Liebe Grüsse, Uli

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen