#1 RE: Wechsel der Praktikumsstelle im Anerkennungsjahr von Leoni 11.01.2009 17:42

Hallo!

Ich habe eine ganz wichtige Frage. Ich möchte nach 6 Monaten meine Praktikumsstelle wechseln, weil es mir in der jetzigen nicht gefällt. Ich weiß zwar, dass das geht ich muss nur ab dem ersten März eine andere Stelle haben. Meine Frage ist jetzt, was mach ich wenn ich keine neue Stelle so schnell finde? Ich hab mal gehört, dass man dann auch eine Pause von einem halben Jahr machen kann und danach dann das zweite halbe Jahr der Ausbildung beenden kann. Stimmt das wirklich? Ich frage übrigens für das Bundesland Bayern an.

[ Editiert von Leoni am 14.01.09 18:04 ]

#2 RE: Wechsel der Praktikumsstelle im Anerkennungsjahr von Gast 11.01.2009 18:01

Für welches Bundesland fragst Du an?

Bei uns muss die Fachschule zustimmen! Ein Wechsel ist nicht so einfach möglich.
Dass man nach einem halben Jahr die Nase voll hat, kann im Praktikum schon mal passieren.
Es ist nicht sicher, dass es an der nächsten Stelle besser wird.
Wer soll jetzt mitten im Jahr noch einstellen?

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen