#1 RE: Infos über SChulfremdenprüfung im Raum Karlsruhe?? von 9572 23.02.2010 18:55

Hallo Ihr lieben....

Ich bin durch zufall auf dieses Forum gestoßen und hoffe das ich hier mit meinem HILFERUF am richtigen Platz gelandet bin

Es geht um folgendes:

Ich habe 2004 meine Ausbildung zur HEILERZIEHUNGSPFLEGERIN erfolgreich abgeschlossen. Im September 09 habe ich mit viel Glück eine Stelle in einer "SChule für Körperbehinderte" bekommen. Die arbeit ist so so schön und seit langem gehe ich super gern zur arbeit. Die Kids geben einem so viel.... Dort könnt ich echt alt werden. Wenn da nicht das Problem mit der Zahlung und der Anerkennung wäre. Wo wir wieder beim Thema sind.

ICh bin an Schulen für körper/geistig behinderten Kids nicht anerkannt... sonder nur als ERZIEHUNGSHELFERIN angestellt.
Mein absolutes FERNZIEL wäre den FACHLEHRER G zu machen..... bis dahin ist es jedoch noch ein langer Weg.

ICh muss zuerst die ERZIEHER Prüfung machen damit ich am Fachseminar genommen werde....

Hört sich super kompliziert an.... und das ist es glaub ich auch?!

Ich muss nun also eine SCHULFREMDENPRÜFUNG! ICh habe mich an versch. Sozialpäd. Schulen informiert nur leider konnten die mir keine weiteren genauen Infos geben die mir weiterhelfen...

Deswegen hier mein Hilferuf....

Kennt sich irgend jemand hier damit aus... hat jemand Erfahrung? Kann ich das ganze auch Berufsbegleitend machen? Wie läuft das ganze ab? ... Fragen über Fragen...

ICh hoffe es kann mir jemand helfen.....

Lieben Dank mal...

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen