#1 RE: Stelle als Erzieherin von Jana 12.06.2006 21:51

Hallo!
Ich werde demnächst meinen Abschluss zur staatlich anerkannten Erzieherin in Schleswig - Holstein machen. Habe mich auch schon fleißig beworben.... Habe sicher schon über 40 Bewerbungen verschickt. Etliche auf Anzeigen, aber auch viele Iniziativ-Bewerbungen. Hab natürlich noch viel am Laufen und noch nicht überall eine Rückmeldung bekommen, aber es sind ja soooooooooo viele Absagen..... Noch nichtmal ein Vorstellungsgespräch war dabei. Ich weiß langsam nicht mehr was ich machen soll und werde wohl definitiv demnächst arbeitslos sein. Welche Möglichkeiten habe ich noch, außer auf Anzeigen zu schreiben? Was ist mit dem Ausland? Wie würde ich dort an Adressen bzw Organisationen kommen? Wioe sieht das mit Selbständigkeit aus? Aber wer engagiert eine 22 jährige als Tagesmutter? Ich bin für jeden Ratschlag offen und für jeden Tipp von euch dankbar....... Vielleicht geht es einigen von euch genauso und wir können uns austauschen!?
Ich hoffe auf einige Beiträge von euch!
Bis denne!
Gruß Jana

#2 RE: Stelle als Erzieherin von Michaela 18.06.2006 09:01

Ich habe noch ein Jahr (Berufspraktikum) und mache mir schon meine Gedanken, welche Möglichkeiten ich haben werde eine Stelle zu finden. Als Ausweg, als zur Überbrückung, sehe ich die Möglichkeit als Nanny in England oder in den USA zu arbeiten. War bereits als Au-pair in GB, was mir sehr gut gefallen hat und als Nanny würde man mehr verienen. Ich denke es ist immer noch besser, als arbeitslos zu sein.Aber es ist halt nicht jedermanns Sache...

#3 RE: Stelle als Erzieherin von Vroni 13.06.2006 15:45

Wenn Deine Bewerbungen auch so viele Rechtschreibfehler haben, kann ich Deine Absagen verstehen!!!

#4 RE: Stelle als Erzieherin von Jana 14.06.2006 07:57

>Wenn Deine Bewerbungen auch so viele Rechtschreibfehler haben, kann ich Deine Absagen!!!


Viele Rechtschreibfehler???????? Ich hab mich zwar mal vertippt hier, aber meine Güte, bist du echt so doof und denkst ich hab Fehler in meinen Bewerbungen??? Also bevor du nur solche fiesen, und dumme, Kommentare hier hinterlässt, sag doch einfach gar nichts dazu.

#5 RE: Stelle als Erzieherin von Vivien 14.06.2006 10:47

Wenn Du besser wärst, würdest Du Dich nicht auf das Niveau Deines Kritikers herablassen!!!

#6 RE: Stelle als Erzieherin von Justine 13.06.2006 15:47

Jetzt sei doch nicht so gemein.
Lass Dich nicht unterkriegen. Bestimmt hast Du bald Glück. Darf ich fragen, wie Dein Notendurchschnitt ist? Meiner ist 2,7 und ich habe wenig Hoffnung!"

#7 RE: Stelle als Erzieherin von Jana 14.06.2006 07:59

Schönen guten morgen!
Also mein Notendurchschnitt liegt bei 2,8....... das ist echt nicht gut, ich weiß, aber nunmal nicht mehr zu ändern.... Bist du denn arbeitslos?
Gruß Jana

#8 RE: Stelle als Erzieherin von Justine 14.06.2006 10:48

Noch nicht, mach ja noch mein Berufspraktikum. Bewerb mich auch noch und hab noch Hoffnung!

#9 RE: Stelle als Erzieherin von meryl 16.06.2006 11:18

Hallo Jana,

Du bist also derzeit noch im BP? Ich habe im Netz sehr interessante Stellenangebote gefunden, deutsche Schulen (Kindergärten) im Ausland klingen sehr interessant!

Mein Direktor meinte, dass so Clubschiffe wie ie AIDA ständig Erzieher suchen, di dich für 1 Jahr verpflichten. Da musst du mal schauen, hab da leider keine Adresse.

http://www.erzieherin-online.de/service/stellen/angebote.php
http://www.backinjob.de/international/in...h&Suchen=submit

Liebe Grüße und viel Glück auf der Jobsuche,
meryl

#10 RE: Stelle als Erzieherin von Jana 25.06.2006 09:47

vielen dank. werde da mal reinschauen..... hab aber für die nächsten 3 monate erstmal was gefunden *freu*

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen