#1 RE: Zum dritten Mal kostenlose Spiele für die Ferien von institut juleiqua 05.06.2006 19:14

Um bundesweit Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche zu unterstützen initiiert das Institut für Jugendleiter und Qualifikation (Düsseldorf) zum dritten Mal die Aktion „kostenlose Spielepakete“. Auch für diesen Sommer werden deutsche Spieleverlage rund 100 Spiele zur Verfügung stellen, die noch bis zum 16.06.2006 online unter www.juleiqua.de verlost werden. Jede Ferienfreizeit darf daran teilnehmen, die Chancen auf einen Gewinn stehen gut.

Bambus-Spiele, Kosmos, selecta oder Zoch. Die Liste der unterstützenden Firmen liest sich wie ein Who-ist-Who der deutschen Spieleszene. Nach dem großen Erfolg im Sommer 2004 und 2005 wollen die Spender in diesem Jahr noch einmal nachlegen. Robert Hotstegs, Leiter des #institut juleiqua, ist davon angenehm überrascht: „Es ist ja nicht selbstverständlich, dass die Spieleverlage so großzügig Kinder- und Ferienfahrten unterstützen. Viele sind aber schon zum dritten Mal als Partner dabei.“

Dieses Engagement wird auch von den Jugendleiterinnen und Jugendleitern honoriert, die die Ferienfahrten betreuen. Sie testen die Spiele mit ihren Teilnehmern und berichten anschließend auf der Internetseite des #instituts juleiqua über ihre Spielerfahrungen. So sind bislang über 215 Spielekritiken zusammengetragen worden.

Für diesen Sommer darf jede Freizeit bis zu drei Spiele auf Ihrem virtuellen Wunschzettel notieren. An der Verlosung teilnehmen kann jeder ehren- oder hauptamtliche Betreuer einer Ferienfreizeit. Mehr Informationen gibt es online unter www.juleiqua.de.

Ansprechpartnerin:
Institut für Jugendleiter & Qualifikation e.V.
Annemarie Loewe
Talstr. 116
40217 Düsseldorf
annemarie.loewe@juleiqua.de
www.juleiqua.de

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen