#1 RE: Ich will Heilpädagogin werden von Tamara 07.08.2006 22:15

Hallo,
ich möchte euch etwas fragen. Ich wusste schon von klein auf dass ich Heilpädagogin werden möchte. Da ich den Realschulsabschluss nicht hatte konnte ich nicht gleich mit der Ausbildung beginnen. Also lernte ich Kinderpflegerin. Nach ein bisschen Berufspraxis lernte ich Erzieherin. Dieses Jahr habe ich diese Ausbildung abgeschlossen. Meinen Realschulabschlus habe ich noch nachgemacht. Leider ist mein Abschluss als Erzieherin nicht so gut (3,2) mein ihr ich habe trotz allem eine Reale Chance noch Heilpädagogin zu werden?

#2 RE: Ich will Heilpädagogin werden von Tanja 08.08.2006 22:28

Hallo Tamara

An deiner Stelle würde ich es auf jeden Fall versuchen. Du musst nur noch irgendwie 1 Jahr Praxis bekommen. Die Vorraussetzung für Heilpädagogig ist Abgeschlossene Ausbildung zur Erzieherin mit Anerkennungsjahr und 1 Jahr Praxis. Falls du keine Stelle hast, versuch es über eine Ehrenamtliche Stelle (reicht auch). Ich kann dir nur sagen, dass es sehr anstrengend ist. Ich mache nämlich auch gerade die Ausbildung. Übrigens habe auch die Ausbildung zur Erzieherin gerade mit drei bestanden und die Heilpädagoik klappt auch recht gut. Es ist nur sehr viel lernen lernen und noch mal lernen und sehr viele Referate. Weißt du schon etwas über die Ausbildung???
Gruss Tanja

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen