#1 RE: Projekt zur taktilen Wahrnehmung von Tanja 07.09.2006 21:33

Hallo
Ich suche Ideen, um mit einem 5 jährigen stark entwicklungsverzögerten Jungen, ein Projekt zur taktilen Wahrnehmungsförderung durch zu führen. Wer hat schonmal zur taktilen Wahrnehmung ein Projekt durchgefürt und kann mir da weiter helfen???

#2 RE: Projekt zur taktilen Wahrnehmung von frau 18.09.2006 14:00

hey ich muss ein Angebot zur Taktilen Wahrnehmung schreiben. Ich habe mir Den ganzen Körper vorgenommen und fang an mit dem Gesicht. Ich mache dort ein Gescichtsabdruck. Dann mache ich den Bauch dort führe ich Bodypainting mit fingerfarb durch. Die Arme massiere ich mit verschiedenen Gegenständen. Mit der Hand lasse ich ihn ein Bild malen auch mit Fingerfarbe. An den Beinen mache ich eine Kalt warm dusche und mit den Füssen lasse ich ihn einen Fühlpacour laufe. Natürlich mache ich dies nicht an einem Tag

#3 RE: Projekt zur taktilen Wahrnehmung von Tanja 19.09.2006 08:45

Hallo
Deine Ideen finde ich ganz gut. Könnte ich aber leider mit dem Kind aus meiner Einrichtung (mein Projektkind) nicht machen. Das Kind hat eine taktile Überempfindlichkeit und rennt sofort zum Waschbecken wenn es z.B. Farbe an den Händen hat. Ich habe jetzt den Tip von meinen Lehrern bekommen mein Projekt "Taktil-Kinästhetische Wahrnehmungsförderung zur Verbesserung des Körperschemas" zu nennen. Da kann ich dann z.B. verschiedene Massagen,... einbauen.
Ich habe mir dabei auch gedacht, dass ich auch Bewegungslandschaften mit z.B. Tunnel, Transporte von Sandsäckchen, Matten wo er sich durch winden muss... Gegebenheiten schaffen wo er sich selber (besser) spüren kann. Gruss Tanja

#4 RE: Projekt zur taktilen Wahrnehmung von annika 08.09.2006 14:43

hallo,
ich denke du kannst etwas in den büchern
- bausteine der kindlichen entwicklung von jean ayres
- handbuch der sinneswahrnehmung von renate zimmer
- sensorische integration im dialog von ulla kiesling
finden. das buch von renate zimmer hat sehr gute beispiele. die anderen beiden bücher sind auch sehr gut haben jedoch nicht so viele beispiele.
willst du den nur die taktile wahrnehmung zum projekt machen?
gruß annika

#5 RE: Projekt zur taktilen Wahrnehmung von Tanja 08.09.2006 22:24

Hallo Annika
Ich muss zur Zeit eine Prüfungsarbeit/ Hausarbeit schreiben. In dieser Arbeit müssen wir verschiedene Themen bearbeiten (in Gruppen).Unser Gruppenthema ist Förder-und Therapieansätze für Wahnehmungsgestörte Kinder und Jugendliche. Deshalb habe ich auch schon mal nach Quellen für Wahrnehmung oder zu J. Ayres gefragt. Aus dieser Gruppenarbeit muss nun jeder ein Förderkonzept für ein Kind schreiben mit einem Schwerpunkt und das Ganze dann auch als Projekt in der Praxis durch führen. Da ich mir ein Kind ausgesucht habe (für das Projekt) was große Probleme mit der taktilen Wahrnehmung hat, möchte ich meinen Schwerpunkt auf Förderung der taktilen Wahrnehmung setzen. Ich war heute auch schon in der Bücherei und habe nach Büchern gefragt, waren aber leider alle vergriffen. Leider komme ich im Moment da auch nicht weiter weil unsere Lehrer lieber übewiegend Buch Quellen haben wollen und das Buch "Bausteine der kindlichen Entwicklung von J. Ayres habe ich schon eingebaut, reicht aber noch nicht aus. Ich muss mir wohl noch Bücher kaufen, R.Zimmer ist momentan auch überall vergriffen, habe es aber schon bestellt.
Ich weiß im Moment echt nicht mehr weiter. Weißt du vielleicht eine Internetadresse die Nachgewiesenes Wissen zeigt, von Klniken usw. Nur solche Internetquellen durfen wir verwenden.
Gruss Tanja

#6 RE: Projekt zur taktilen Wahrnehmung von annika 01.09.2006 12:53

hallo tanja,
versuche es doch mal auf der seite wwwkindergarten-workshop.de dort gibt es ein forum, welches meiner meinung nach sehr gut ist. vielleicht findest du dort anregungen und antworten auf deine fragen. vielleicht wirst du auch beim berufsverband der heilpädagogen fündig. denn die heilpädagogen sind auf so etwas spezialisiert.
viel glück gruß annika

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen