#1 RE: schneemann, rolle, rolle von steffi 15.12.2006 14:58

Hi, kann mir jemand von euch den liedtext von schneemann, rolle, rolle...komplett geben...ich bekomm ihn nicht mehr ganz hin!:-)
danke steffi

#2 RE: schneemann, rolle, rolle von Renate 16.12.2006 08:46

>Hi, kann mir jemand von euch den liedtext von schneemann, rolle, rolle...komplett geben...ich bekomm ihn nicht mehr ganz hin!:-)
>danke steffi
Liebe Steffi
Diese drei Strophen kenne ich:

Schneemann rolle rolle hast aus weißer Wolle einen dicken Mantel an, Kohle sind als Knöpfe dran
Schnemann guck nicht trübe kriegst ne rote Rübe zwischen deine Äugelein, soll ein lustig Näslein sein.
Schneemann lass dir sagen zwei Kartoffelschalen unter deinem Sonntagshut stehen dir als Ohren gut

Liebe Grüße Renate

#3 RE: schneemann, rolle, rolle von steffi 18.12.2006 14:56

>>Hi, kann mir jemand von euch den liedtext von schneemann, rolle, rolle...komplett geben...ich bekomm ihn nicht mehr ganz hin!:-)
>>danke steffi
>Liebe Steffi
>Diese drei Strophen kenne ich:
>Schneemann rolle rolle hast aus weißer Wolle einen dicken Mantel an, Kohle sind als Knöpfe dran
>Schnemann guck nicht trübe kriegst ne rote Rübe zwischen deine Äugelein, soll ein lustig Näslein sein.
>Schneemann lass dir sagen zwei Kartoffelschalen unter deinem Sonntagshut stehen dir als Ohren gut
>Liebe Grüße Renate

Vielen Dank und alles Liebe...Steffi

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz