#1 RE: Die Ausbildung schafft nicht mehr von Yvonne+Svenja 02.02.2002 11:31

Hallo Leuts!!!
Sind da draussen noch mehr Leute, die denken, dass sie bei dieser langwierigen Lernprozedur anfangen, zu verblöden??
Muss das denn wirklich sein??
Egal, viel Spass noch!!!
Sind ja nur ein paar verschenkte Jahre.
CU

#2 RE: Die Ausbildung schafft nicht mehr von Rezi 03.02.2002 13:33

>Hallo Leuts!!!
>Sind da draussen noch mehr Leute, die denken, dass sie bei dieser langwierigen Lernprozedur anfangen, zu verblöden??
>Muss das denn wirklich sein??
>Egal, viel Spass noch!!!
>Sind ja nur ein paar verschenkte Jahre.
>CU

ich bin mir nicht sicher ob ihr die ausbildung aus den gleichen gründen so ätzend findet wie ich.micht kotzt es nur an,dass man so viel theorie und so wenig praxis hat.das macht mich fertig,dieses ewige gelaber über änsätze und so.klar man muss sich damit auseinandersetzten aber einmal in der woche praxis ist einfach viel zu wenig.

#3 RE: Die Ausbildung schafft nicht mehr von Sandra 07.02.2002 15:51

Ihr habt schon recht, die ganze Lernerei nervt schrecklich. Außerdem ist, meiner Meinung nach vieles gar nicht auf die Praxis übertragbar. Aber Gott sei Dank fange ich nächstes Jahr mein Anerkennungsjahr an und kann die Praxis geniesen. Wünsche euch allen trotzdem noch eine schöne Zeit, Sandra
>>CU
>ich bin mir nicht sicher ob ihr die ausbildung aus den gleichen gründen so ätzend findet wie ich.micht kotzt es nur an,dass man so viel theorie und so wenig praxis hat.das macht mich fertig,dieses ewige gelaber über änsätze und so.klar man muss sich damit auseinandersetzten aber einmal in der woche praxis ist einfach viel zu wenig.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen