#1 RE: Fehltage im SPS- Vorpraktikum von Kerstin 01.06.2004 20:17

Hallo,

ich brauche mal eure Hilfe. Da unsere Schule anscheinend nicht weiß, wieviele Fehltage man im SPS haben darf, möchte ich einmal wissen, ob einer von euch darüber zufällig irgendwelche Infos hat bzw. auch weiß, wohin man sich wenden kann, um die Anzahl zu erfahren?

Ich bin selbst nur indirekt davon betroffen, da die Vorpraktikantin, die bei uns im Kiga arbeitet andauernd krank ist, bzw. was wir vermuten, blau macht! Ich bin dort Berufspraktikantin und muss dementsprechend die Arbeit von ihr auch noch erledigen und wer selbst im Anerkennungsjahr ist, bzw. war weiß, was man selbst genug für Stress etc. hat. Na ja und da mir mittlerweile das alles echt stinkt, wollte ich mal euch um Rat fragen. Vielleicht wisst ja Ihr von irgendeiner Fehltageregelung im SPS. Bin übrigens in Bayern zu Hause.

Danke schon mal im Voraus,
Kerstin

#2 RE: Fehltage im SPS- Vorpraktikum von Katrin 01.06.2004 22:01

Hallo!!!

so viel ich weiß, darf man 5 wochen krank sein.Komme auch aus bayern und bin noch im SPS!Aber sie meckern auch schon nach zwei Wochen*gg*

ich hoffe, ich konnte dir helfen...

mfg Katrin

#3 RE: Fehltage im SPS- Vorpraktikum von Kerstin 02.06.2004 09:00

Hallo Katrin,

weißt Du zufällig von irgendeiner Regelung, wie man vorgeht, wenn eine SPS-Praktikantin z.B. schon mindestens 10 Wochen krank war? Bzw. so viele Tage, dass insgesamt 10 Wochen dabei rauskommen? Ich finde das nämlich eine Unverschämtheit. Wäre diese Praktikantin an unserer Faks, wäre sie schon längst geflogen, aber anscheinend darf man an ihrer Schule alles! Habe ja nichts dagegen, wenn man im Krankenhaus liegt,... und so lange ausfällt, das kann jedem mal passieren, aber immer wegen einer Magen- Darmgrippe oder normalen Grippe gleich 1 Woche vom Arzt krankgeschrieben zu werden, finde ich dann schon komisch! Finde aber auch komisch, dass das der Arzt mitmacht.

Na ja, aber trotzdem danke für Deine Info's.

Alles Liebe
Kerstin

#4 RE: Fehltage im SPS- Vorpraktikum von Neudinho 02.06.2004 09:20

Hallo Kerstin,

wenn sich Deine Einrichtung nicht massiv bei der Schule beschwert, wird da gar nix passieren.


Gruß


Neudinho pu316

#5 RE: Fehltage im SPS- Vorpraktikum von Kerstin 02.06.2004 12:25

Hallo,

leider macht meine Einrichtung da aber nix dagegen. Wollen ihren guten Ruf nicht verlieren. Ich weiß das ist bescheuert, aber ich kann nichts machen. Und da ich ja leider nichts machen kann, wollte ich eben mal wissen, ob es da auch was Rechtliches dazu gibt, um mal einen massiveren Druck in meiner Einrichtung zu machen.

Gruß,
Kerstin

#6 RE: Fehltage im SPS- Vorpraktikum von Katrin 02.06.2004 18:41

also, ich kenn welche die ihre fehltage einarbeiten mussten d.h. sie hatten dann weniger urlaub.
wo bist du in bayern??

gruß katrin

#7 RE: Fehltage im SPS- Vorpraktikum von Kerstin 02.06.2004 18:55

Hallo Katrin,

ich bin in Bamberg zu Hause (Oberfranken!). Tja ich kenne das auch so, dass man Fehltage die über der Anzahl sind, einarbeiten muss, bzw. vom Urlaub abgezogen bekommt, aber leider passiert da gar nichts. Ist alles echt serh verzwickt!

Gruß,
Kerstin

#8 RE: Fehltage im SPS- Vorpraktikum von katrin 04.06.2004 00:10

Hi Kerstin!

Also ganz in meiner nähe*gg* meine schule ist in erlangen...tja, leider kannst du echt wenig machen.war letztes jahr auch öfter krank und da haben sie bloß gesagt, ich soll meine fehltage in den griff bekommen.aber da ich die zeit nicht überschritten hatte musste ich nix einarbeiten...

bye katrin

#9 RE: Fehltage im SPS- Vorpraktikum von Neudinho 02.06.2004 19:57

Hallo Kerstin,

die Fehltage der jungen Dame sind das eine, aber die Einrichtung gibt auch kein gutes Bild ab, wenn sie dagegen nicht aktiv wird. Da frage ich mich wirklich, was für einen (guten?) Ruf sie zu verlieren hat, wenn sie sich so passiv verhält.
Und Du kannst dagegen herzlich wenig ausrichten. Das einzige, was Du machen kannst, ihrer Schule einen "Tip" zu geben, was aber auch zum Bumerang für Dich werden kann.


Gruß


Neudinho pu316

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz