Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.321 mal aufgerufen
  
 Archiv Diskussionsforum
Tamara ( gelöscht )
Beiträge:

13.04.2008 16:45
RE: hat jemand lust , diese "Baum-Pflanz-Aktion" im KiGa umzusetzen ? Thread geschlossen

Hallo, ihr Lieben,
weil ich die Natur liebe, habe ich eine Idee und fänd es toll, wenn ihr es in Eurem Kiga aufgreifen und umsetzen würdet.
Ich stelle mir vor, dass im Kiga das Thema Natur /Bäume ( wie wichtig die Natur zum Leben ist, wie wertvoll zum Beispiel Obstbäume sind ) behandelt wird und parallel dazu die Kinder in der Umgebung des Kigas das Umfeld erkunden, wo man zum beispiel einen Obstbaum pflanzen könnte. Das könnte neben einem spielplatz sein, neben einer strasse , auf einem industriegände und und und .
Die zuständige Gemeindeverwaltung stellt auch meist gern eine Fläche zur Verfügung oder ein Gewerbebetrieb. Wir haben nur DIESE eine Welt und so kann jeder etwas tun, um sie zu erhalten. Jeder baum ist ein geschenk von den kindern an die welt ( und sie können ab und zu hingehen und sehen, wie er sich entwickelt und später vielleicht mal kirschen davon pflücken ......)
was ich wichtig fände , ist , dass man die örtliche zeitungsredaktion anruft und darum bittet, dass in der zeitung ein artikel darüber gebracht wird ( in dem artikel kann auch ein sponsor für das nächste bäumchen geworben werden oder für einen betriebsinhaber , der freifläche und bäumchen zur verfügung stellt ) somit "verbreitet " sich die idee oder man kann dies jedes jahr tun. der einsatz ist gering: einen baumsetzling ( gibts im wald "gratis" nach absprache miot dem Förster etc. oder für ein paar euro im gartenmarkt,baumschule ) und eins zwei anrufe........spaten oder schippe gibts überall und den kindern machts sicher freude.
was meint ihr ?
was das nich ne klasse aktion? ( auch im zusammenhang mit dem Kiga - fest , in dessen Mittelpunkt die baumpflanzaktion stehen kann mit Kiga-Beirat etc. )
im Namen der Umwelt, der Bäume und im namen von uns allen sage ich jetzt schon DANKE , jedem, der diese Aktion weiterverbreitet....DANKE.....
liebe grüsse
Tamara

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Forschungsprojekt Singen in Kita und Kiga
Erstellt im Forum Archiv Diskussionsforum von Prof. Dr. Peter Brünger
1 02.12.2000 16:42
von (Gast) • Zugriffe: 403
Re: ich habe keine lust mehr- anerkennungsjahr
Erstellt im Forum Archiv Diskussionsforum von Andrea
1 19.11.2007 12:26
von (Gast) • Zugriffe: 343
Anerkennungsjahr Waldorf-KiGa in Dresden
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Hans-Martin
0 15.08.2001 15:55
von (Gast) • Zugriffe: 251
Suche Spiele zum Thema Frühling oder Pflanzen
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Susanne
0 02.05.2003 19:20
von (Gast) • Zugriffe: 380
Hochbegabung und ADS im KiGa
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Petra Wö.
0 13.11.2001 14:36
von (Gast) • Zugriffe: 186
Computer im Kiga
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von DaGeMeBiSi
3 17.09.2002 14:48
von (Gast) • Zugriffe: 187
Kolloquium... Bildung im Kiga??
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Stina
1 23.05.2002 14:09
von (Gast) • Zugriffe: 198
Pflanzen
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Ramona
0 12.02.2002 18:29
von (Gast) • Zugriffe: 169
Schwarzlicht mit KiGa-Kindern
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Herbie
1 13.11.2007 18:57
von (Gast) • Zugriffe: 462
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen