Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
  
 Archiv Diskussionsforum
kathi ( gelöscht )
Beiträge:

25.06.2007 19:00
RE: studiengang? Thread geschlossen

hallo! ich bin jetz ende der 12.klasse und wollte nach dem abitur an einer fachhochschule studieren und in einer kita erzieherin werden. leider hab ich aber gar keine ahnung, wie der studiengang heißt. habe bücher zum nachschlagen durchforstet, jedoch gibt es da sooo unendlich viele studiengänge, die sich für mich alle gleich anhören. ich brauche deshalb bitte einen rat. wie lautet dier studiengang um am ende eine staatlich anerkannte erzieherin zu sein?
vielen lieben dank im vorraus!
liebe grüße kathi

Marienchen ( gelöscht )
Beiträge:

26.06.2007 20:50
#2 RE: studiengang? Thread geschlossen

Hi.

Du kannst "Integrative Frühpädagogik" an Fachhochschulen studieren, beispielsweise in Emden. Der Studiengang dauert 6 Semester.
"Ziel des Studiums -Integrative Frühpädagogik- ist die Akademisierung einer bislang an Fachschulen angesiedelten Ausbildung, die neuen und höheren Anforderungen an die Qualität der pädagogischen Arbeit Rechnung trägt. Eine Vertiefung der erworbenen Kenntnisse in der Fachschule sind Lerninhalte, um die Bildungsbereitschaft und Lernfreude der Kinder effektiver herauszufordern und um sie besser als je zuvor auf die heutige Wissensgesellschaft vorzubereiten, sind Lerninhalte. Grundlegende Kenntnisse frühkindlicher Bildungs- und Entwicklungsprozesse sind Grundlage dieses Studienganges. Kenntnisse in der Integration von kulturell unterschiedlichen Sozialgruppen und entwicklungsverzögerten Kindern in heterogenen Gruppen werden erworben. Der Studiengang befähigt zu Beratungs- und Leitungskompetenz. Integrative Frühpädagogen werden vor allem in Leitungsfunktionen in Kindertageseinrichtungen eingesetzt. Zudem ist ein Auslandspraktikum Pflicht."
Also wäre es gut, wenn du Vorerfahrungen durch eine Ausbildung als Erzieherin hast. Dann darfst du auch ins 3. Semester einsteigen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

MfG, Marienchen

PSu kannst mit einem erfolgreichen Bachelor Abschluss zum Masterstudium zugelassen werden. Dadurch wird dir der Zugang zu einer Promotion eröffnet.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Studiengang: Erziehung und Bildung in der Kindheit
Erstellt im Forum Forum für Studierende an Fachschulen für Sozialpädagogik von Mars Volta
1 20.12.2009 15:25
von • Zugriffe: 1079
Studiengang Sozialpädagogik
Erstellt im Forum Archiv Diskussionsforum von Lisa
1 21.01.2007 09:06
von (Gast) • Zugriffe: 154
Studiengang "Bildung und Erziehung im Kindesalter" in Sachsen ane
Erstellt im Forum Archiv Diskussionsforum von Christina
0 31.10.2006 17:28
von (Gast) • Zugriffe: 213
Studiengang Early Education
Erstellt im Forum Archiv Diskussionsforum von Axel
5 27.05.2006 22:14
von (Gast) • Zugriffe: 246
Re: Berufstätigkeit und Fernstudium?!
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Tanja
0 06.07.2003 16:52
von (Gast) • Zugriffe: 118
Studieninteressierter: 2xDiplom
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Kolja Richter
3 13.07.2003 23:42
von (Gast) • Zugriffe: 197
Uni Bremen Schließung Studiengang Sozialpädagogikg
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Ute
0 15.12.2007 13:57
von (Gast) • Zugriffe: 234
Uni Bremen Schließung Studiengang Sozialpädagogikg
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von Ute
0 15.12.2007 14:01
von (Gast) • Zugriffe: 261
Re: Sozialpädagogik = Soziale Arbeit?
Erstellt im Forum Archiv Forum für Studierende von UJ
0 11.08.2007 01:03
von (Gast) • Zugriffe: 207
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen